Badestelle Rosiener See

EU-Einstufung:
Neu
(Einstufung noch nicht möglich)
Kategorie: Binnensee
Koordinaten: 53.2921° Nord, 10.9550° Ost

Die Badestelle Rosiener See liegt in der Gemeinde Amt Neuhaus zwischen den Ortsteilen Rosien und Neuhaus neben dem Fußballplatz an der L 232 Richtung Brahlstorf. Bis zum Brahlstorfer Biosphärenbahnhof sind es ca. 8 km. Die Erreichbarkeit ist über Straße oder Radweg gegeben.
Die Badestelle Rosiener See ist im Urstromtal der Elbe entstanden.
Der öffentliche Strand ist naturbelassen. Es handelt sich um einen künstlichen See. Das Naturfreibad ist aus einer Bodenentnahmestelle entstanden. Die Uferbereiche sind flach, damit auch kleine Kinder ungefährdet im seichten Wasser plantschen können.
Im Umfeld befinden sich landwirtschaftlich genutzte Flächen sowie das Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue".
Die Fischerei ist an den Angelverein "Neuhauser Angelsportverein von 1936 e. V." verpachtet.

Das Gesundheitsamt Lüneburg stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (252 KB) zur Verfügung!