Baden in Niedersachsen: Aktuelle Meldungen

  Aktuelle Information für Badestelle "Hohnsensee"

Aufgrund der unklaren Schlierenbildung wurde am 26.08.2019 bei der Besichtigung des Hohnsensees der Verdacht auf Blaualgen festgestellt. Es wird empfohlen, bis zum vollständigen Abklingen der Algenblüte den Hohnsensee in den betroffenen Bereichen zu meiden.

(Information des Gesundheitsamts 'Hildesheim' vom 29.08.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Doktorsee"

Zurzeit besteht ein vermehrtes Aufkommen an Blaualgen. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen vor Ort.
In der aktuellen sommerlichen Situation kann es je nach Wind- und Wetterverhältnissen zu Ansammlungen, z.B. am Strandbereich, kommen. Das Baden in Bereichen mit sichtbaren Schlieren sollte dann vermieden und besonders spielende Kinder sollten beaufsichtigt werden.
Diese Hinweise gelten auch für badende Hunde.

(Information des Gesundheitsamts 'Schaumburg' vom 28.08.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Badestrand Weiße Düne Mardorf"

Zurzeit besteht ein vermehrtes Aufkommen an Blaualgen. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen ist damit zu rechnen, dass es zu Algen-Ansammlungen an der Badestelle kommen kann. Diese Bereiche sollen gemieden werden und Kinder beaufsichtigt werden. Beachten Sie bitte auch die Informationen dazu vor Ort.

(Information des Gesundheitsamts 'Hannover' vom 07.08.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Badeinsel Im Steinhuder Meer"

Zurzeit besteht ein vermehrtes Aufkommen an Blaualgen. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen ist damit zu rechnen, dass es zu Algen-Ansammlungen an der Badestelle kommen kann. Diese Bereiche sollen gemieden werden und Kinder beaufsichtigt werden. Beachten Sie bitte auch die Informationen dazu vor Ort.

(Information des Gesundheitsamts 'Hannover' vom 05.08.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Dümmer See - Lembruch, Birkenallee"

Wegen des vermehrten Blaualgenvorkommens bitten wir die Hinweisschilder an der Badestelle zu beachten. Informationen hierzu finden Sie auch im Info-Profil als PDF-Datei auf dieser Seite unten hinterlegt.

(Information des Gesundheitsamts 'Diepholz' vom 02.08.19)

  Badeverbot für Badestelle "Laascher See - Badestelle II"

Momentan gibt es massenhaft Blaualgen an der Badestelle, diese können Toxine bilden. Beim Verschlucken können Durchfall, Erbrechen, Schwindel und Benommenheit auftreten. Es wurden Badeverbotsschilder aufgestellt.

(Information des Gesundheitsamts 'Lüchow-Dannenberg' vom 31.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Laascher See - Badestelle II"

An der Badestelle II des Laascher Sees ist eine Blaualgenblüte festgestellt worden. Blaualgen können an der Wasseroberfläche auftreiben und durch auflandigem Wind an die Badestelle getrieben werden. Das Baden in Bereichen mit sichtbaren Schlieren sollte daher vermieden werden. Der Hautkontakt oder das Verschlucken kann insbesondere bei Kindern zu Erbrechen, Übelkeit und Hautreizungen führen. An der Badestelle sind Warnhinweise aufgestellt worden.

(Information des Gesundheitsamts 'Lüchow-Dannenberg' vom 26.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Badesee Hartensbergsee"

Aktuelle Mitteilung für diese Badestelle:

Wegen des vermehrten Blaualgenvorkommens bitten wir die Hinweisschilder und den abgesperrten Bereich an der Badestelle zu beachten. Informationen hierzu finden Sie auch im Info-Profil als PDF-Datei auf dieser Seite unten hinterlegt.

(Information des Gesundheitsamts 'Vechta' vom 24.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Naturfreibad Eystrup e.V."

An diesem Badesee kommt es zu einer Blaualgenentwicklung. Aktuell ist es zu einer Färbung des Wassers gekommen. Bei der Untersuchung ist auch ein Blaualgenwachstum festzustellen. Bei anhaltendem Sommerwetter ist eine massenhafte Vermehrung nicht auszuschließen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise/Beschilderungen vor Ort!

(Information des Gesundheitsamts 'Nienburg' vom 22.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Hämelsee / Anderten"

An diesem Badesee kommt es zu einer Blaualgenentwicklung. Aktuell ist es zu einer Färbung des Wassers gekommen. Bei der Untersuchung ist auch ein Blaualgenwachstum festzustellen. Bei anhaltendem Sommerwetter ist eine massenhafte Vermehrung nicht auszuschließen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise/Beschilderungen vor Ort!

(Information des Gesundheitsamts 'Nienburg' vom 22.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Alveser See / Eitzendorf"

An diesem Badesee kommt es zu einer Blaualgenentwicklung. Aktuell ist es zu einer Färbung des Wassers gekommen. Bei der Untersuchung ist auch ein Blaualgenwachstum festzustellen. Bei anhaltendem Sommerwetter ist eine massenhafte Vermehrung nicht auszuschließen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise/Beschilderungen vor Ort!

(Information des Gesundheitsamts 'Nienburg' vom 22.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Ricklinger Siebenmeterteich"

Die Algen im Gewässer haben einen hohen Blaualgenanteil. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen ist damit zu rechnen, dass es zu Algen-Ansammlungen an der Badestelle kommen kann. Diese Bereiche sollen gemieden werden und Kinder beaufsichtigt werden. Beachten Sie bitte auch die Informationen dazu vor Ort.

(Information des Gesundheitsamts 'Hannover' vom 17.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Ricklinger Bad"

Die Algen im Gewässer haben einen hohen Blaualgenanteil. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen ist damit zu rechnen, dass es zu Algen-Ansammlungen an der Badestelle kommen kann. Diese Bereiche sollen gemieden werden und Kinder beaufsichtigt werden. Beachten Sie bitte auch die Informationen dazu vor Ort.

(Information des Gesundheitsamts 'Hannover' vom 17.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Dümmer See - Hüde"

Wegen des vermehrten Blaualgenvorkommens bitten wir die Hinweisschilder an der Badestelle zu beachten. Informationen hierzu finden Sie auch im Info-Profil als PDF-Datei auf dieser Seite unten hinterlegt.

(Information des Gesundheitsamts 'Diepholz' vom 03.07.19)

  Aktuelle Information für Badestelle "Dümmer See - Lembruch, Seestraße"

Wegen des vermehrten Blaualgenvorkommens bitten wir die Hinweisschilder an der Badestelle zu beachten. Informationen hierzu finden Sie auch im Info-Profil als PDF-Datei auf dieser Seite unten hinterlegt.

(Information des Gesundheitsamts 'Diepholz' vom 03.07.19)